Enter your keyword

Wichtelhausen

…. die Geschichte hinter der Idee

Wh - Schrank+Kamin

Der 1. Dezember ist der Start zum Countdown bis zum Weihnachtsabend und für kleine & große Kinder eine spannende, märchenhafte und vor allem leckere Zeit. Könnt Ihr Euch noch an die duftende und heimliche Vorweihnachtszeit in Eurer Kindheit erinnern? Ich auf jeden Fall….. Wenn wir kleinen „Knöppe“ vom Spielen und Rodeln völlig durchgefroren nach Hause kamen, Mutti uns ein schönes warmes Fußbad vorbereitete und Vati uns während des Auftauens unserer Eisfüßchen Geschichten erzählte, die er bei seinen Besuchen  in der Wichtelwerkstatt des Weihnachtsmanns erlebt hatte…… Das war iiiiiiiimmer die schönste Zeit des Jahres, egal wie kalt und dunkel es draußen war.

Mein Vater musste sich ganze Bände dieser „Wichtelgeschichten“ ausdenken. Ja und die Stelle, an der der kleinste Zwerg beim herumalbern in den Leimtopf gefallen war, fanden wir besonders lustig, das war die beste Episode. Die Erzählungen waren so bildhaft, dass ich seit dieser Zeit tatsächlich ein genaues Bild im Kopf habe, wie es in der Wichtelwerkstatt aussieht und auch den kleinen Wichtel noch im Leimtopf sitzen sehe.

Als Bastler – das könnt Ihr Euch wiederum sicher gut vorstellen – schwirrt mir die Idee, eine kleine Wichtelwerkstatt als Adventskalender zu bauen, schon lang im Kopf herum. Allerdings sind seit der Geschichte vom kleinen Zwerg im Leimtopf viele, sehr viele Jahre vergangen, die Fantasie dem Erwachsensein gewichen, so dass meine heutige Wichtelwerkstatt schön aufgeräumt und sortiert aussehen muss – Erwachsene eben….

Das Basteln der Wichtelwerkstatt hat mir genauso viel Spaß gemacht wie das Lauschen der Geschichte vom geschäftigen Treiben in selbiger. Auf das Ergebnis war ich mega gespannt, ob alles so funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe. Voilá, heute möchte ich Euch „Wichtelhausen“ präsentieren, freue mich und bin sehr gespannt auf Eure Feedbacks.

Vielleicht habt Ihr ähnliche Kindheitserinnerungen, die Ihr Euren Kindern erzählt, vielleicht sogar beim gemeinsamen Basteln eines Adventskalenders……. Wenn Ihr noch ein paar Anregungen braucht, stöbert in allen Adventskalenderideen – das sind in der ersten Weihnachtssaison meiner neuen Internetseite noch nicht so viele, aber ein Anfang. Wh - Regal+Kommode

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit voller Heimlichkeiten, Überraschungen und strahlender, fröhlicher Augen Eurer ganzen Familie.

In den nächsten Wochen gibts Sternbastelideen und weitere kleine Nettigkeiten fürs Weihnachtsfest und meine Lieblingsplätzchen, die zumindest als virtuelle Kostprobe. Kann es kaum erwarten, also wird am 22.11. gebacken…..

Wir freuen uns auf dein Feedback

Your email address will not be published.